Grüne Wellness-Tage am Meer

Wellness ist mehr als nur Massagen und Kosmetik. Wellness heißt, das Leben aktiv genießen. Drei Tage lang steht ab dem 21. April auf der Insel alles im Zeichen von Wohlfühlen und Entspannen. Denn erstmals finden 2017 die Grünen Wellness-Tage am Meer statt. Was bislang immer im November stattgefunden hat, ist nun in den April gerutscht. Denn es gibt doch nichts Schöneres, als die erwachende Natur auf der Insel in das ganzheitliche Konzept aktiver Wellness mit aufzunehmen. Darum heißt es bei den Grünen Wellness-Tagen nicht nur: Auf in die wunderschönen Spas der Hotels!, sondern auch: Ab in die Natur!

Was es an diesen 1. Grünen Wellness-Tagen alles zu erleben gibt, haben wir einmal fürs schnelle Auge zusammengefasst:

Freitag, 21. April

Ab 21 Uhr lädt unser DAS AHLBECK-Wellnessteam alle Entspannungshungrigen unter dem Motto „Sanddorn“ zu einem Sauna-Erlebnisabend in unseren Wellnessbereich ein. Einfach mal abschalten und verwöhnen lassen – mit einem Glas Sekt, einem regionalen Sanddorn- Aufguss mit anschließendem Salzpeeling, einer wohltuenden Packung Sanddorn- Heilkreide, einem alkoholfreien Sanddorn-Cocktail und Fruchtspießen. Lust bekommen? Dann schnell noch anmelden unter der 038378.4994.500. Für externe Gäste kostet der Erlebnisabend 15 Euro.

Samstag, 22. April

Familien-Überraschungen in Zinnowitz
Ab 10 Uhr findet ein geführter Waldspaziergang durch den Zinnowitzer Forst statt. Treffpunkt ist am Hotel Baltic Eingang Promenade.

Ab 11:30 Uhr können Klein und Groß unterhalb des Hotel Baltic in Zinnowitz am Strand bei einer Wellness-Schatzsuche in kleinen Schatzkisten tolle Wellness-Preise selbst ausbuddeln.

Insel Usedom bewegt sich
Ab 15 Uhr laden die Usedomer Laufmützen, die Barmer GEK und der Usedomer Wellnessbeirat zu einem gemeinsamen „Wald-Wasser-Wellness-Lauf“ ein. Auch Walker sind herzlich willkommen. Für sie ist eine eigene Strecke abgesteckt. Treffpunkt ist 14:30 Uhr am Haus des Gastes in Bansin. Das Startgeld von 1 € oder mehr kommt zu 100 Prozent dem ambulanten Kinderhospizdienst „Leuchtturm“ in Greifswald zugute. Die Rückfahrt mit der UBB ist für alle Teilnehmer kostenfrei.

Sonntag, 23. April

Der Wald zum Anfassen und Erleben
Ab 10:30 Uhr startet mit den Jagdhornbläsern an der neuen Grundschule Heringsdorf eine Entdeckungstour durch den weltweit 1. Kur- und Heilwald. Ausprobieren und balancieren ausdrücklich erwünscht. Klangschalen, Didgeridoo und Live-Musik, Übungen zum Mitmachen und ein Ponywaldspaziergang für Kinder mit Rästelraten sorgen bis 15 Uhr für Unterhaltung.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s