Wenn Leinwandlegenden sich in der winterlichen Ostsee vergnügen

foto-13-02-16-13-55-17

Die meisten von uns mummeln sich bei den winterlich frischen Temperaturen ja lieber dick ein oder setzen sich kuschelig in die Sauna. Doch gibt es manche Zeitgenossen, für die es erst jetzt kalt genug ist, in der Ostsee baden zu gehen. „Nachher wird das schon wieder zu warm“, ist da tatsächlich von einigen zu hören.

Wie gut, dass es auf Usedom die Tradition des Winterbadens gibt. Zahlreich stürzen sich dabei solch unverfrorene Geister in die eisigen Ostseefluten, um nach Herzenslust zu planschen. Ein ganz besonderes Spektakel dieser frostigen Art findet am Samstag, 18. Februar, direkt vor der Haustür unseres Hotels am Ahlbecker Strand statt. Bereits zum 23. Mal heißt es dann: Auf zum Usedomer Winterbadespektakel.

foto-13-02-16-13-54-11Auch für kleine Frostbeulen wie mich ist das ein Ereignis, dass ich auf keinen Fall verpassen möchte. Denn die Eisbader rennen nicht einfach nur schnöde und abgebrüht ins Wasser. Sie zelebrieren ihren Ostseegang mit großem Pomp. Es wird sich festlich eingekleidet. Jedes Jahr nach einem anderen Motto. 2017 können alle, die Spaß am Zuschauen haben, erleben, wie sich „Legenden der Leinwand“ am Strand und später im Wasser ein Stelldichein geben. Wer weiß, ob dafür nicht sogar Marilyn Monroe oder James Dean auf die Insel anreisen. Erwartet werden etwa 200 Stars und Sternchen von Nah und Fern.
Los geht’s um 10.30 Uhr mit Live-Musik und einem Unterhaltungsprogramm. Bevor’s zum Baden in die Ostsee geht, präsentieren sich die Leinwandlegenden um 12.30 Uhr auf dem Strandlaufsteg. Denn ähnlich wie in Los Angeles die Oscars, gibt es in Ahlbeck ebenfalls so manchen Pokal zu gewinnen. Den für das außergewöhnlichste Kostüm zum Beispiel, für den jüngsten und den ältesten Teilnehmer und für den am weitest angereisten Eisbader.

Startschuss zum gemeinsamen Planschvergnügen fällt dann um 14 Uhr.

Damit auch die Zuschauer aktiv zu ihrem Vergnügen kommen, lockt ab 15:30 Uhr eine Schatzsuche mit einem interessanten Schatz zum Buddeln und Finden.

Der ganze Winterbadespektakelspaß ist kostenfrei und jeder ist eingeladen, die wagemutigen Filmlegenden beim Gang in die Ostsee anzufeuern oder selbst ins winterfrische Nass zu steigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s