Azubibericht von der Exkursion zum Landwerthof in Stahlbrode

Wir Azubis aus dem ersten bis dritten Ausbildungsjahr sind am 08. Februar wieder unterwegs gewesen, um mehr von unserer Gegend und der dort einhergehenden Gastronomie kennenzulernen.
Unser Ziel: Der kurz vor Stralsund gelegene Landwerthof in Stahlbrode.
Der Landwerthof ist ein regionaler Hof, welcher Urproduktion, Verarbeitung, Hofladen, Gastronomie und einen Schulbauerhof in einem Projekt vereint.
Auf einem großen Gelände werden Rinder und Schweine gehalten, Ackerland bewirtschaftet sowie Fleisch- und Wurstprodukte hergestellt.
Der Respekt vor Tier und Natur hat bei den Mitarbeitern oberste Priorität, um somit die bestmöglichsten, qualitativ hochwertigsten Erzeugnisse zu produzieren.
Nach einer 1 ½ stündigen Autofahrt hieß uns der Leiter des Hofes recht herzlich im verschneiten Stahlbrode willkommen.
Dieser führte uns in das große, warme und einladende Haupthaus.
Das Haus verbindet ein Restaurant, eine Verkaufstheke (Verkauf von den eigens hergestellten Erzeugnissen) sowie einen kleinen Einkaufsmarkt von regionalen Produkten miteinander.
Es folgte eine sehr interessante Führung über den Hof von der Schlachterei, Metzgerei bis zu anderen Manufakturen.
Als Belohnung dafür, dass wir bei schwierigen Wetterverhältnissen aufmerksam zugehört haben, lud uns das Team des Landwerthofes zu einer Verkostung der hergestellten Produkte ein.
Das beim Essen niemand mehr was sagte, spricht für die Qualität der Produkte.
Kein einziger Ton war mehr zu hören, während alle genüsslich den Seeluftschinken oder andere Wurstspezialitäten probierten.
Eine sehr gelungene Tagesexkursion mit vielen Impressionen und positiven Erkenntnissen.

Florian Biedenweg

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s